Sie befinden sich auf:


Messe- und Standdesign – Aufmerksamkeit durch LED-Videomodule


Eine der wichtigsten Kommunikationsplattformen für Unternehmen ist die Messe. Die Architektur des Standes ist Ausdruck verschiedener Ansprüche und Marketingziele - von der umfassenden Produktpräsentation bis hin zur reinen Imagepflege.


Die Aufmerksamkeit des Kunden wird mit dem Standdesign, das Raum für Emotionen und Informationen schafft, auf sich gelenkt. Die Möglichkeit, eine fugenlose Bildschirmoberfläche jeder Größe gestalten zu können, sowie hohe Helligkeits- und Kontrastwerte der EKTA-LED-Videowände sind die entscheidenden Vorteile gegenüber anderen Display-Technologien. Heute sind große LED-Screens und kreative LED-Elemente ein fester Bestandteil auf Messen. Ob hängend, frei stehend oder ins Standdesign integriert - den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Die LED-Module der FrameLED-Serie lassen sich ohne Aufwand in jede Konstruktion aus Metall oder Holz integrieren. Die kompakten und leichten EKTA-LED-Module sind flexibel einsetzbar - ob als Präsentations-LED-Videowand, eigenständige LED-Standelemente oder Ergänzungselemente in Vitrinen oder Exponaten.


Die links aufgelisteten Modelle stellen für die jeweiligen Einsatzbereiche eine optimale Auswahl an LEDModulen dar.

Je nach Projektart können selbstverständlich auch andere Modelle zum Einsatz kommen.




footer